Regionalfernsehen Harz ... zeigt, was den Harz bewegt.
Regionalfernsehen Harz ... zeigt, was den Harz bewegt.

Sommerferienkalender 2019 – tolle Angebote für Kinder

 

Die 28 Seiten des Sommerferienkalenders 2019 sind prall gefüllt mit Angeboten für die Zeit vom 4. Juli bis 14. August. Von Bildungs- bis Spaßangeboten, Veranstaltungen bis zu Projekten können die Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren aus den über 60 Angeboten auswählen.

Der Sommerferienkalender 2019 ist ein Gemeinschaftsprojekt der Welterbestadt Quedlinburg mit dem Ökogarten, der Lyonel-Feininger-Galerie, dem Kinderladen Reichenstraße, dem Christlichen Kinderhaus, dem evangelischen Kinder- und Jugendhaus „Haltestelle“, dem Jugendtreff „Am Kleers“, dem Jugendclub Bad Suderode und dem Jugendklub Quarmbeck.

 

Gemeinsam ist es wieder gelungen, ein umfangreiches Programm aufzustellen und anbieten zu können. Ziel ist es, mit preiswerten Angeboten möglichst viele Kinder zu erreichen.

So sind zum Beispiel mehrere Ausflüge, unter anderen in den Freizeitpark Belantis, zum Abenteuerspielplatz Königsaue, in den Elbauenpark Magdeburg und zum Minigolf spielen in Thale geplant. Weitere Angebote sind die Porzellan-Malerei, Schmuck aus Schrumpffolie gestalten, Brandmalerei auf Birke und noch vieles Handwerkliches mehr. Es können auch sommerliche Dekokränze mit Naturmateriealien gestaltet werden. Aus Muscheln können tolle Teelichte gebastelt werden. Es können leckere Pizzen, Nudelmuffins und eine Eiskuppeltorte hergestellt und verputzt werden. Ganz viel Bewegung wird angeboten: Wandern auch mit Picknick, Fahrradtouren, die erste Reitstunde und Schatzsuche mit Geocaching werden durchgeführt. Spaß und Abkühlung gibt es bei Badeausflügen zum Osterteich Gernrode und im Biobad in Blankenburg. Der Abenteuertag am 23. Juli am Osterteich Gernrode, mit Unterstützung der Stadtwerke Quedlinburg GmbH organisiert, verspricht mit Kistenstapeln, in die Bäume klettern, Kanu fahren und baden ein besonderer Tag zu werden.

„Das ist nur eine kleine Auswahl von tollen Veranstaltungen, auf die sich die Kinder in den Sommerferien freuen können“, informiert Anne Melz vom Kinder- und Jugendbüro der Welterbestadt Quedlinburg.

Die Kalender liegen in allen beteiligten Einrichtungen, im Foyer des Rathauses, der Quedlinburg-Information und weiteren öffentlichen Einrichtungen aus.

Der Kalender ist auf der städtischen Homepage (www.quedlinburg.de) eingestellt.

Sommerferienkalender Quedlinburg
sommerferienkalender_2019.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

WAS           „Der Name der Rose“ – Wiederaufnahme

WANN        19. Juli 2019 um 20.00 Uhr

WER           Nordharzer Städtebundtheater

WO             Stiftskirche Quedlinburg

 

Knisternde Spannung in unheimlicher Originalatmosphäre. „Der Name der Rose“ ist als Roman oder als Theaterstück ein Dauerbrenner, mit dem der Musikalische Leiter Martin Orth zusammen mit Regisseurin Rosmarie Vogtenhuber Quedlinburg erobert hat.

Theater das in seine Stadt strahlt und in diesem Fall ein historisch denkwürdiges Bauwerk, wie die Stiftskirche, in ein ganz neues Licht stellt.

Genießen Sie den Live-Chor, exzellentes Schauspieltheater und die opulente Besetzung, die im Harz seines gleichen sucht!  Das müssen Sie erlebt haben.

Wir freuen uns auf Sie. Ihr Theater im Harz.

 

Karten für die Aufführungen erhalten Sie direkt an den Theaterkassen, telefonisch unter 03941/696565 oder 03946/962222, auf www.harztheater.de sowie bei allen weiteren Vorverkaufsstellen und nach Verfügbarkeit an der Abendkasse.

 

 

Der Name der Rose

Neue Dramatisierung nach dem Roman von Umberto Eco von Claus Frankl

Der englische Franziskanermönch William von Baskerville reist mit seinem Novizen in eine abgelegene Benediktinerabtei, tief im italienischen Gebirge. Dort ereigneten sich unlängst mysteriöse Todesfälle. William, für seinen Scharfsinn bekannt, soll den Kriminalfall aufklären und für Ruhe im Kloster sorgen. Während er sich an die Arbeit macht, sterben immer mehr Mönche unter rätselhaften Umständen. Die Spur führt in ein fast unzugängliches Labyrinth: die verborgene Klosterbibliothek. Doch was haben die geheim gehaltenen Bücher mit der Mordserie zu tun?

Umberto Ecos Roman „Der Name der Rose“ wurde mit Sean Connery zur Filmlegende und ist einer der meistgelesenen Mittelalterkrimis. Die furiose Handlung verbindet philosophische und theologische Fragen mit einem spannenden Kriminalfall. Das Nordharzer Städtebundtheater verwandelt die Stiftskirche mit einem Großaufgebot an Schauspielern in ein Mittelalterkloster und ermöglicht so eine Reise in die Vergangenheit des Quedlinburger Stiftsbergs. Theatrale Mystik und Spannung an einem historischen Schauplatz!

 

Aufführungsdauer: ca. 2 Stunden 40 Minuten, eine Pause.

 

Termine:

 

 

Fr, 19.07.19, 20.00 Uhr 

   Stiftskirche Quedlinburg

Premiere

Fr, 26.07.19, 20.00 Uhr 

   Stiftskirche Quedlinburg

 

Sa, 27.07.19, 20.00 Uhr 

   Stiftskirche Quedlinburg

 

Mi, 31.07.19, 20.00 Uhr 

   Stiftskirche Quedlinburg

 

Fr, 02.08.19, 20.00 Uhr 

   Stiftskirche Quedlinburg

 

 

Jeder Einwohner im Harzkreis geht kostengünstig baden
Einwohner des Landkreises Harz kommen in den Genuss von Rabattaktion der Bodetal Therme Thale

 

Im Landkreis Harz zu wohnen, hat viele Vorteile. Und nun gibt es einen weiteren.

Seit 01. März 2019 betreibt die 100 %-ige Tochter der Stadt Thale, die Freizeitanlagen Betriebsgesellschaft mbH (FAB) die Bodetal Therme in Thale. Diese wird gemeinsam mit der Stadt Thale im März neben Reparaturarbeiten auch viele Veränderungen einführen, um für alle Gäste die bestmöglichen Erholungs-, Wellness- und Wohlfühlgefühle zu erreichen.

Seit 01. April 2019 werden die gesamten Preiskonditionen geändert, sodass die Angebote übersichtlicher und damit für den Gast transparenter sind.

„Wir möchten natürlich die einheimische Bevölkerung des gesamten Landkreises einladen, die Bodetal Therme mit dem wunderschönen einmaligen Panoramablick ins Bodetal  kennenzulernen und zu genießen. Als Botschafter sind uns die Einwohnerinnen und Einwohner des Harzkreises sehr wichtig. Deshalb gibt es ab April einen „HEIMVORTEIL“ auf den Standardeintrittspreis.“ schwärmt der Geschäftsführer der FAB Ronny Große.
„Ganze 30 % Rabatt auf den Standardeintrittspreis erhält jeder Gast, der sich mit seinem Personalausweis als Einwohner des Landkreises legitimiert. Wir möchten mit diesem Rabatt auch einen Beitrag zur gemeinsamen Ausrichtung des Wirtschaftsfaktors Harz in unserem Landkreis leisten.“ so der Geschäftsführer weiter.

Genießen Sie Baden, Wellness, Spa, Sauna, Natur, gepflegte Gastronomie uvm. in einer herrlichen Einrichtung!

So können Sie RFH empfangen:

Ihr Regionalfernsehen Harz ist inzwischen nahezu überall empfangbar !

Neu: Ab sofort gibt's RFH auch in Thale bei SYNVIA von GETEC

 

Starten Sie gleich den automatischen Suchlauf auf Ihrem Fernseher.
Oder suchen Sie manuell nach dem Kanal 24 / 498MHz / 256QAM / SR 6900.

RFH im Lokal-TV-Portal via Satellit jetzt mit Memory-Funktion

 

Als HbbTV-Applikation ist RFH via Satellit und DVB-T (bzw. Internet) und entsprechenden Smart-TV-Empfängern (HbbTV) empfangbar.

Infos unter www.lokal-tv-portal.de

 

Durch die neue Memory-Funktion startet bei der Rückkehr zum Lokal-TV-Portal

das zuletzt ausgewählte Regionalfernsehen, also z.Bsp. RFH.

 

Ein ans Internet angeschlossener HbbTV-Empfänger kann das Lokal-TV-Portal über Satellit und über DVB-T2 HD empfangen. (Netzwerkkabel wird empfohlen / WLAN könnte nicht ausreichen)

 

Empfangsdaten:

 

DVB-S2:

Transponder 23; ASTRA 1L; 19,2° Ost; 11552 MHz;
horizontal; 22.0M Symb/s; 5/6 

Je nach Voreinstellung/Auslieferungszustand des Empfängers ist ein vollständiger Suchlauf zur Anzeige des Standbildkanals

bzw. des Lokal-TV-Portals erforderlich (Kennung: Lokal-TV-Portal HD).

 

DVB-T2 HD: Über die Programmliste unter „Lokal-TV (connect)“ in vielen Ballungsräumen.

Die Verbreitungsgebiete von freenet TV über DVB-T2 HD finden Sie hier: www.DVB-T2HD.de.

Weitere Informationen zu freenet TV hier: www.freenet.tv/connect.

 

Mit der Navigation links/rechts steuert man in das gewünschte Bundesland; mit oben/unten wählt man das gesuchte Programm. Mit <OK> oder der Taste <rot> gelangt man zum Vollbild des TV-Signals.

Hol Dir die RFH App mit Hilfe des QR Codes !
Aktuelle Jobangebote im Überblick
Aktuelle Angebote & Empfehlungen
RFH präs. Kabarett Genial!
Hinweise zu den Konzerten >>
Hol Dir die RFH App per QR Code !
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RFH Regionalfernsehen Harz GmbH