Regionalfernsehen Harz ... zeigt, was den Harz bewegt.
Regionalfernsehen Harz ... zeigt, was den Harz bewegt.

Die Möbel Müller Umweltaktion verlängert bis zum 31.08.17

 

Neu einrichten und sparen – die Polster Möbel – Umweltaktion im Möbelhaus Müller

 

Das für seine Qualität bekannte einheimische Möbelhaus Müller startet die Polster – Möbel – Umweltaktion des Jahres. Seit über 17 Jahren steht das Haus für perfekten Service und volle Kundenzufriedenheit. Das erfahrene Team wird mit einer wirklich besonders attraktiven Inzahlungnahme – Aktion weiter für Furore sorgen!

 

Jeder Kunde der, im Aktionszeitraum eine neue Polster-Garnitur bei Möbel Müller kauft und eine Gebrauchte in Zahlung gibt, erhält dafür garantiert 500,- €, egal wann und wo diese gekauft wurde – egal auch in welchem Zustand sie sich befindet. Zweifellos ein exzellentes Angebot, insbesondere für all jene, die sowieso gerade planen, ihr Wohnzimmer neu einzurichten. So können Sie sich etwas Neues, Schönes in bester Markenqualität aussuchen, werden Ihre alten Sofas und Sessel gleich los und bekommen auch noch jede Menge Geld dafür.

 

Auf den hervorragenden Service, den das Möbelhaus Müller bietet, müssen Sie dabei auf keinen Fall verzichten. Toll bei dieser Aktion: Sie schonen die Umwelt. Denn alle bei Möbel Müller angebotenen Polstergarnituren sind nach den neusten, besonders umweltfreundlichen Produktionsmethoden gefertigt. Von führenden Herstellern mit neusten Technologien.

 

Mehr als Service

 

„Mit unserer Möbel-Umwelt-Aktion wollen wir auch Menschen, die uns noch nicht kennen einen Anreiz geben unsere Produkte und unsere besonderen Serviceleistungen kennen zu lernen“, sagt Frank Müller von Möbel Müller. Zu den nicht alltäglichen Services des Unternehmens gehören neben der Rück- und Inzahlungnahmegebrauchter Polstermöbel die 0 Prozent Finanzierung mit einer Laufzeit von 24 Monaten und einer besondere Fachkompetenzen im Bereich „Gesundes Sitzen“. 

 

Schutz vor Schmutz

 

Viele Eltern können ein Lied davon singen: Der Nachwuchs erobert das Wohnzimmer – natürlich inklusive Schokolade – und die edle Sitzgarnitur muss die Folgen ertragen. Mit den Hightech – Stoffen von Möbel Müller kann dies nicht passieren. So sorgen beispielsweise Microfibens Stoffe, dank ihrer besonderen Oberflächenstruktur dafür, dass die unterschiedlichsten Flüssigkeiten und Verunreinigungen keine Chance haben Schlimmes anzurichten: Winzige Nanostrukturen mit extrem Wasser abweisenden Eigenschaften garantieren optimalen Schutz gegen Nässe und Schmutz.

Das Möbelhaus Müller kann diese Stoffe der Zukunft vielseitig einsetzen, ganz gleich, welche Stilrichtung bevorzugt wird und wie die eigenen vier Wände eingerichtet sind. Ob als Microfaser oder trendiger Webstoff in moderner Optik – dank ihrer zahlreichen Farb- und Materialausführungen ermöglichen die Stoffe attraktive und stets individuelle Einrichtungslösungen.

 

„Aktion Helfen und Sparen“

 

Diese Aktion, exklusiv bei Möbel Müller, hilft vielen bedürftigen Menschen und Familien. Die in Zahlung genommenen Garnituren werden nicht einfach auf den Müll geworfen und fallen der Umwelt zu Last – nein, Möbel Müller stellt diese dem Sozialzentrum Bode e. V. in Thale kostenlos zur Verfügung. Dieser Verein kümmert sich insbesondere um sozial schwache Familien und leitet die noch gut erhaltenen Garnituren an diese weiter. So bekommen Sie, lieber Kunde, Ihre neue Garnitur zum Spitzenpreis und helfen vielen Menschen. Eine wirklich tolle, von sozialer Verantwortung geprägte Aktion.

 

Das 7. Ostmobile Treffen am DDR MUSEUM THALE

 

zählte wieder hunderte Teilnehmer und tausende Besucher. Viele Fans ostdeutscher Mobilität stellten ihre Fahrzeuge in der Steinbachstraße in Thale  unterhalb des Möbelhauses Müller, aus.  Alle Teilnehmer erhielten eine Teilnahmeurkunde und freien Eintritt in das DDR MUSEUM THALE, was ausgiebig genutzt wurde.

 

Auch die 560 Teilnehmer der Ausfahrt der Zweitaktfreunde Vorharz machten Station beim Ostmobiletreffen. Sie waren mit allen denkbaren 2takt Modellen dabei ... egal ob Schwalbe, S50, S51, Habicht oder Star ... es war das wohl größte 2-Takt-Treffen der Welt. Ähnliches gibt s nur in Zwickau.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RFH Regionalfernsehen Harz GmbH